Bari zu besuchen bedeutet, dass Sie die Hauptstadt Apuliens kennenlernen werden. Eine Stadtführung in Bari mit einem ortskundigen Reiseleiter ermöglicht es Ihnen, während der Besichtigung historisch interessanter Bauwerke, Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen und einen Einblick in die bewegte Geschichte der Stadt zu erhalten. In Bari haben die Byzantiner, die Normannen, Schwaben, Aragoneser und die mächtige Familie der Sforza Ihre Spuren hinterlassen. Ihr Einfluss ist bis heute spürbar als Teil der Kultur und der apulischen Lebensart. Alle Besichtigungen und Stadtführungen können individuell an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden. Mit Puglia Private Tour können Sie in die apulische Lebensweise eintauchen, wenn sie durch die Altstadt von Bari flanieren, können Sie apulischen Hausfrauen dabei zusehen, wie sie an kleinen Tischen sitzend öhrchenförmige Pasta, die sogenannten Orecchiette zubereiten. Wandern Sie mit einem deutschsprachigen, ortskundigen Fremdenführer durch den Lungomare entlang. Sehen Sie sich das Stauferkastell, Baris Burg an oder gehen Sie zum immer noch bedeutenden Fähr- und Handelshafen. Bari ist nicht nur sehenswert, weil man hier eine Mischung aus orientalischer und europäischer Architektur bewundern kann, sondern auch weil die Stadt einer der wichtigsten Wallfahrtsorte Europas ist, da hier die sterblichen Überreste des Heiligen Nikolaus von Myra bestattet worden sind. Auch die Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten lässt keine Wünsche offen, die Neustadt ist ein richtiges Shoppingparadies und auch ein Bummel durch die Altstadt führt vorbei an Handwerksläden, Bars und Cafés. Das hippe Nachtleben von Bari findet um die Piazza Ferrarese statt.

Stadtführung in Bari

  • Wallfahrtskirche Basilica di San Nicola
  • Baris Burg “Castello Svevo”
  • der Dom
  • das Museum Pinacoteca Provinciale mit Werken von Veronese, Tintoretto, Bellini und Francesco Netti, Baris bekanntestem Impressionisten.

Speisen

In Bari kann man sehr gut essen gehen. Kosten Sie doch die ohrenförmigen Nudeln, die Orecchiette oder die Teigtaschen mit verschiedenen leckeren Füllungen, die Panzerotti genannt werden.

Das Fest des Stadtpatrons ist das Nikolausfest

Bari feiert das Fest des Heiligen Nikolaus zwei Mal pro Jahr: vom  7. Bis zum  9..Mai und auch am 6. Dezember.

 


Unsere Touren inBari

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.