Gourmetreise: Spezialitäten aus Apuliens Itriatal: 3 Nächte in einer Masseria im Itriatal

Diese Gourmetreise wird Sie ins Itriatal (Valle d’Itria) führen. Die Liebhaber der mediterranen Kost kommen hier voll auf ihre Kosten. Verkostet werden kaltgepresstes Olivenöl und verschiedene Käsesorten, Schinken namens “Capocollo” (deutsch: Kopfnackenwurst) aus Martina Franca und die Süßspeise “Biscotto aus Ceglie”. Diese Gegend ist auch für ihre leckeren Weißweine bekannt. In Apulien findet man auch sehr gute Rot- und Roséweine.
Unterkunft: Diese Reise folgt der Slow Food- und der Slow Travel-Philosophie. Sie übernachten drei Mal im selben Masseria-Hotel. (Dabei handelt es ich um ein mit viel Liebe zum Detail zu einem Hotel umgebautes, apulisches Herrenhaus am Land). Es befindet sich in einer strategisch günstigen Position, nahe am Meer und unweit von den Orten, die wir besuchen wollen.

Programm:

Ankunft am Flughafen von Bari oder Brindisi und Fahrt mit einem privaten Transfer in das Masseria-Hotel. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit bleibt Zeit für eine Pause in der schönen Ortschaft Polignano a Mare (wenn Sie am Flughafen von Bari landen) oder für eine Pause in der schönen, sogenannten “weißen Stadt” Ostuni (falls Sie am Flughafen von Brindisi landen). Abendessen und Übernachtung im Masseria-Hotel. Am ersten Tag widmen wir uns dem “apulischen Gold”, dem qualitativ hochwertigen, kaltgepressten Olivenöl, dessen Produktion hier in Apulien eine lange Tradition hat. Wir erfahren viel darüber, warum Olivenöl gesund ist, welche Arten von Olivenöl es gibt, wie es angebaut wird, was bei der Ernte zu beachten ist und wir genießen bei der Verkostung den einzigartigen Duft und Geschmack der Kostproben.

Diesen Tag beginnen wir mit einer Stadtführung in Martina Franca und besuchen dann den Wursterzeuger Santoro, der zu den renommiertesten im Itriatal zählt. Martina Franca ist für eine Wurstspezialität bekannt, die Capocollo di Martina Franca heißt. Wir werden diesen leckeren Schinken verkosten. Seinen guten Geschmack verdanken Sie der Norcineria-Kunst: Nach einer Rezeptur mit Wein, Salz und Pfeffer werden in Italien schon seit dem Mittelalter Würste abgehangen und haltbar gemacht. Es ist Freizeit zum Mittagessen in Martina Franca vorgesehen. (Wir empfehlen dafür gerne ein schönes Restaurant). Am Nachmittag bringt ein privater Transfer uns nach Locorotondo, wo wir die schöne Altstadt besuchen. Den Nachmittag verbringen wir bei einem kleinen, interessanten Weinbauern: Wir besuchen die Weinberge, den Weinkeller und verkosten alle von Weine dieses Weinbauern. Dazu gehören sowohl Weißweine, als auch Roséweine und Rotweine. Ein Fest für unsere Sinne wird auch der Besuch der barocken Altstadt von Martina Franca und der malerischen Stadt Locorotondo, die auf einem Hügel gebaut wurde, was uns Besuchern einen schönen Ausblick auf das Itriatal bietet. Rückkehr ins Masseria-Hotel und Übernachtung.

Am Vormittag besuchen wir heute Ceglie Messapica. Der Ort ist ein wahrer Tempel der apulischen Gastronomie. Wir besuchen eine Käserei und lernen, wie man Käse aus der Milch macht, die vom eigenen Vieh stammt. Wir werden eine Auswahl wunderbarer apulischer Käsesorten verkosten: Ricotta, Mozzarella, Burratine und Caciocavallo. Dann lassen wir uns in die Geheimnisse der fachgerechten Zubereitung der Süßspeise Biscotto di Ceglie kennen. Sie werden aus lokalen Mandeln und Kirschen gemacht. Im Anschluss daran ist Freizeit zum Mittagessen vorgesehen. (Auf Wunsch empfehlen wir gerne ein Restaurant). Ein Spaziergang durch die Altstadt von Ceglie Messapica gibt uns Gelegenheit die süditalienische Atmosphäre zu genießen. Am Nachmittag ist etwas Zeit zur Entspannung eingeplant. Für Interessenten kann auch gerne ein Kochworkshop in der Masseria organisiert werden, bei dem Sie in die Geheimnisse der Zubereitung saisonaler, apulischer Leckerbissen eingeweiht werden. Abendessen in der Masseria und Übernachtung.

Das ist schon der letzte Urlaubstag. Ein privater Transfer bringt Sie zum Flughafen (nach Bari oder Brindisi). Abhängig von Ihrer Abflugzeit und von Ihren Interessen können Sie sich entweder entspannen oder optional noch an einem Ausflug teilnehmen. Möglich wäre eine Stadtführung in Ostuni, die “weiße Stadt” oder ein Besuch von Alberobello mit seinen zum UNESCO Weltkulturerbe erklärten Trulli-Häuschen, oder nach Noci mit seinen typischen Gassen und Höfen oder Marino: Slow Food Panini-Verkostung…), oder Sie buchen optional noch einen Kochworkshop oder eine Stunde in einer Konditorei oder Sie planen noch einen Wellness-Tag oder einen Tag am Meer.

Preis ab 800 euro bei mindestens 2 personen

Im preis inbegriffen:

  • alle im programm angeführten privaten transfers
  • eintrittsgelder für die besichtigung von im programm angeführten sehenswürdigkeiten
  • übernachtungen im hotel/ in der masseria
  • mehrsprachiger reiseleiter während der gesamten reise
  • im programm angeführte kochkurse, weinverkostungen

Im preis nicht inbegriffen:

  • alle mittagessen und abendessen
  • reisekrankenversicherung, reisegepäcksversicherung
  • alles, was nicht unter “im preis inbegriffen” angeführt ist.

Wenn ein Reisender bucht, wird eine Anzahlung von 25% des Gesamtbetrages fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor dem Abreisedatum einzuzahlen. Als Zahlungsmethode kann der Reisende zwischen einer Überweisung oder Kreditkartenzahlung oder PayPal wählen. Alle, die eine Überweisung als Zahlungsmethode vorziehen, können dies gerne tun, indem Sie an Puglia Private Tour ihre Daten übermitteln, woraufhin Sie von Puglia Private Tour den IBAN zugeschickt bekommen, den sie brauchen, um die Überweisung korrekt durchzuführen. Sollten Sie mit einer Kreditkarte oder PayPal zahlen wollen, so ist dies auch möglich. Der Reisende braucht an Puglia Private Tour nur eine Email an Puglia Private Tour schreiben und mitteilen, dass die Zahlung mit Kreditkarte erfolgen soll (ohne die Kreditkartennummer zu übermitteln). Puglia Private Tour antwortet dann mit einer Email, die die exakte Vorgangsweise für eine sichere Kreditkartenzahlung erklärt. [Allgemeine Geschäftsbedingungen]

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie noch Fragen haben oder buchen möchten!

 

Bezahlung
Die Bezahlung der gebuchten Reise kann mit Kreditkarte oder mittels Banküberweisung erfolgen. Im Falle einer Banküberweisung ist auf die Verwendung der korrekten IBAN der Empfängerbank zu achten. Im Falle der Bezahlung mit Kreditkarte, sendet Puglia Private Tour an den Kunden ein Paypal-Formular mit genauen Anweisungen und Informationen.
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.